Es vergeht kaum ein Tag im Bereich des Sportmarketings, an dem nicht über Trends im digitalen Sportmarketing diskutiert und philosophiert wird. Von Virtual und Augmented Reality über Real-Time Marketing, Hashtags, Big Data, Bonus Programme, Fan Engagement, Influencer Marketing, Stadium Vision, E-Sports, Industrie 4.0, Chat Bot, Customer Journey, Messenger Marketing, Machine Learning, Hologramm Technologien, Internet of things, Siri, Alexa & Co. bis hin zu Gamification oder dem nächsten Game Changer – no problem. Die digitale Transformation ist natürlich ein Kinderspiel?!

Der WEG der Digitalisierung ist jedoch das eigentliche ZIEL und für jeden Stakeholder unterschiedlich zu begehen.

Ja, Social Media hat das Medienverhalten und die Gesellschaft nachhaltig verändert. Die Kommerzialisierung und Inszenierung des Sports nimmt immer mehr zu. Das Fanverhalten spielt eine zentrale Rolle innerhalb des digitalen Transformationsprozesses. Der direkte Kontakt zu den Fans, die digitale Interaktion wird zu einem wichtigen Bestandteil im Kunden-Dialog – Conversion ist die neue Währung im Sport. Wichtig ist, für sich die richtige Rezeptur, das richtige Maß und insbesondere den richtigen Prozess zu definieren, der alle in ihrem Unternehmen mit auf die Reise nimmt. Ob Rechtehalter, Verein, Verband, Agentur, Sponsor, Investor, Sportpolitik – die Digitalisierung bewegt den Sport – es gibt aber keinen Grund in Panik zu verfallen. Und auch in den Ländern der scheinbar unbegrenzten Möglichkeiten ist nicht alles Gold, was glänzt.

Wir von sporteo begleiten Sie mit Experten bei der digitalen Transformation, analysieren gemeinsam ihr Umfeld und unterstützen Sie dabei, ihr Unternehmen digital zukunftsfähig aufzustellen:

 

Folgende Fragen gilt es u.a. zu beantworten:

  • Was sind die wichtigsten Treiber der Digitalisierung in Ihrer Branche?
  • Wie sieht die Zukunft Ihrer Branche in fünf bis zehn Jahren aus und wie wird sich dies auf Ihr bestehendes Geschäftsmodell auswirken?
  • Welche Auswirkungen hat die Digitalisierung auf die konkrete Arbeitssituation in Ihrem Unternehmen?
  • Sind die Mitarbeiter ausreichend auf einen Kulturwandel in Richtung Digitalisierung vorbereitet?
  • Werten Sie Daten, die in Ihrem Unternehmen anfallen, systematisch aus?
  • Welchen wirtschaftlichen Nutzen zieht Ihr Unternehmen bereits jetzt aus Datenanalysen?
  • Wie sieht Ihre mittelfristige Investitionsplanung im Bereich Digitalisierung aus?

 

Implementierung der Digital- und Performance-Marketing Maßnahmen:

Wir planen nicht nur für Sie, wir begleiten auch diese Prozesse während der Implementierung oder übernehmen auch gerne die operative Umsetzung einzelner Maßnahmen. Wir kennen die Stellschrauben, um bei Bedarf schnell gegenzusteuern, und leiten aus der laufenden Analyse der Kennzahlen weitere notwendige oder sinnvolle Maßnahmen ab. Dabei begleiten wir Ihr Team nicht nur fachlich, sondern sorgen für einen stetigen Know-How Transfer.

Winning Emotions