Globalisierung und Digitalisierung haben längst auch die Welt des Sports verändert. Innovationen, d.h. Veränderung, Verbesserung und Erneuerung, sind für die nachhaltige Entwicklung des Fußballs unerlässlich. Modernste Technik und Technologien werden z.B. dafür eingesetzt, die Leistungen der Spieler zu steigern oder das Fan-Erlebnis zu erhöhen. Viele Fußball Clubs versuchen momentan, sich dem Tempo von Start-Ups anzupassen. Grundsätzlich ist das richtig und notwendig. Noch nicht beantwortet ist die Frage, ob die bestehenden Strukturen der Fußball-Vereine einen Gleichschritt ermöglichen.

Werte für seinen Club zu generieren, sollte zum grundlegenden Handwerkszeug des Managements gehören. Insbesondere die fortschreitende Digitalisierung hat zur Folge, dass die Wertschöpfung nicht nur für den Club, sondern auch vom Fan aus gedacht werden muss. Fans sind treulos geworden und wechseln schneller ihren Lieblingsverein, der ihnen einen Wertvorteil bietet. Damit zieht Kundenorientierung nicht mehr nur als interne Strategie, sondern als konstituierende Marktanforderung in Clubs ein. Kontinuierlich Innovationssprünge zu kreieren und Wertvorteile für Fans und Kunden zu schaffen, wird unverzichtbar. Die Zusammenarbeit mit innovativen Start Ups entwickelt sich zu einer neuen Methode des Innovationsmanagements im Sport.

Da sich bekanntermaßen nur managen lässt, was auch gemessen werden kann, ist es unumgänglich, fortwährend insbesondere über Daten und Analysen eine erweiterte Perspektive der Wertschöpfung zu gewinnen. Wertgenerierung für Fans, Sponsoren und Partner spielt dabei genauso eine Rolle, wie unerschlossene Wertschöpfungspotenziale im eigenen Club, insbesondere der Nachwuchs- und Profiabteilungen, ebenso im Bereich Marketing/Kommunikation.

Modern und strategisch denkende Clubs werden sich mit technologierelevanten Themen intensiv auseinander setzen und bei der passenden Gelegenheit in Start Ups investieren, um selbst exklusiv davon zu profitieren. In Form von sogenannten Hackathons oder Accelerator Programmen haben bereits die ersten Vereine Anstrengungen unternommen, innovative Geschäftsmodelle zu erarbeiten. Dies wird jedoch nur der Anfang sein. Themen wie Spiel- und Trainingsanalyse/Data-Analytics, Broadcasting Technologien, Wettkampf-Diagnostik, Virtuelle Werbung, Scouting Plattformen uvm. werden eine immer bedeutendere Rolle einnehmen und Expertenwissen notwendig machen.

Haben Sie Interesse? Dann profitieren auch Sie von unserem Netzwerk zu Start Ups und innovativen Unternehmen im Fußball.

Winning Emotions